Schule - Grundschule am Königsgraben
                                                               

Grundschule am Königsgraben

Gallwitzallee 136-144 - 12249 Berlin

Email: koenigsgraben
           

Start
Schule
  . Theater
  . Englischplus
  . Religionsunterricht
  . Lebenskunde
  . Gremien
Klassen
AGs
Hort
Foerderverein
Buecherei
Impressum
Kontakt
Galerie

Kurzporträt unserer Schule

Besondere Schwerpunkte
Soziales Lernen, Ausbildung und Einsatz von Streitschlichtern,
Förderung der Lesekompetenz, Entwicklung von Arbeitstechniken und Methodenkompetenz, Englisch Plus


Mitten im Grünen liegt unser 1954 erbautes Schulgebäude, in dem ca.300 Schülerinnen und Schüler in 13 Klassen unterrichtet werden. Zum weitläufigen Schulgelände gehören ein schönes Hortgebäude mit Garten, zwei Pausenhöfe mit Spiel- und Sportgeräten, eine Sporthalle, ein Fußballplatz sowie ein Schulgarten.

Die Grundschule am Königsgraben ist eine offene Ganztagsschule mit verlässlicher Betreuung von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr (VHG). Darüber hinaus können berufstätige Eltern ihre Kinder zur kostenpflichtigen Hortbetreuung anmelden. Alle Kinder können am Mittagessen teilnehmen (kostenpflichtig).
Die Betreuung erfolgt durch unsere Erzieherinnen, die unsere Lehrerinnen und Lehrer auch im Unterricht der Schulanfangsphase unterstützen.

Soziales Lernen, Leseförderung, das Einüben von Arbeitstechniken und Methoden zum selbstständigen Lernen sowie Englisch Plus ab Kl.6 finden im Regelunterricht besondere Beachtung. Im Computerraum mit 22 Arbeitsplätzen und SMART-Board oder an einzelnen Plätzen in den Klassenräumen lernen die Schülerinnen und Schüler den Umgang mit verschiedenen Programmen und nutzen das Internet. Eine sehr umfangreiche, gut sortierte Schülerbibliothek ist ebenfalls vorhanden.

Als erste Fremdsprache wird ab Klasse 3 Englisch gelernt, eine Fahrt nach Hastings (Großbritannien) am Ende der 6. Klasse ermöglicht die Anwendung der erworbenen Spachkenntnisse (freiwillig).

Evangelischer und katholischer Religionsunterricht sowie Lebenskundeunterricht sind in den Stundenplan integriert. Kinder des 1. Schulbesuchsjahres können an der kostenlosen "musikalischen Grundausbildung" teilnehmen, die in einer Kooperation mit der Musikschule Steglitz durchgeführt wird.
Am Nachmittag bietet die Musikschule in unseren Räumen Instrumentalunterricht (kostenpflichtig) in Kleingruppen an.

Regelmäßig stattfindende Arbeitsgemeinschaften sind Chor, Instrumentalspielkreis, Computerkurs und Chinesisch. Dazu kommen wechselnde Arbeitsgemeinschaften wie Theater oder durch die Kooperation mit Basketball Berlin Süd e.V. Basketball für Jungen und Mädchen.

Jährliche Veranstaltungen wie Feste, Wettbewerbe und Projekte gehören zum Schulprogramm.
Unterstützt werden die zahlreichen Aktivitäten durch unsere aktiven Eltern und die kreative Arbeit des Fördervereins.



 [adm]
 17.05.2012 13:10

Woher unsere Schule ihren Namen hat 

 

 Vor 250 Jahren baten die Lankwitzer Bauern ihren König Friedrich den Großen um Hilfe, da ihre Äcker bei heftigen Regenfällen und bei der Schneeschmelze im Frühling oftmals überschwemmt waren. Um ihnen zu helfen,  ließ der König einen Entwässerungsgraben anlegen, den die Bauern zum Dank "Königsgraben" nannten.



 [adm]
 19.11.2006 20:05